Protokoll vom 16.11

Protokoll 16.11

FS Geschichte

Protokoll: Lenni

Redeleitung: Martin

Anwesend: Lenni, Albert, Johanne, David, Anna, Henning, Kerstin, Martin, Esther, Lioba, Christian, Michi u.a.

Top 1: FSK Personalia: Studieren ohne Hürden. Zwei BewerberInnen, mit breiter Mehrheit angenommen.

Umweltreferat: 2 BewerberInnen, beide angenommen.

Finanzantrag 250 € Umweltkarawane. Diskussion dreht sich um unklare Finanzlage des u-asta, Wunsch nach mehr Transparenz. Mit breiter Mehrheit angenommen.

Antrag des Vorstands auf 25€ Handkasse mit breiter Mehrheit abgelehnt.

Am 21. ist die Großdemo in Baden-Württemberg. Finanzantrag auf 300 € bzw. 150 € für BaWü Tickets nach Bedarf. Abstimmung 7/4/2 → angenommen.

Organspende: Antrag äußerst Kritik an einseitiger Positionierung des u-asta für Organspende. Bei 3 Stimmen dafür abgelehnt.

LaLeLu Antrag angenommen.

Solidarisierung mit Wien angenommen.

Top 2: Hüttennachzahlung. 6 Erstis kriegen Hüttengeld beim Kaffeeverkauf zurück.

Top 3: Dabringhaus Seminareröffnung gut, Grüppchenbildung verhindern. Mentoratsbesetung immernoch unklar. Lehramt immernoch unklar.

Ad Top 1: Stichpunktliste von Meggy Die FS beschließt Meggy möge die Stellungnahme ausformulieren und dann erneut vorlegen.

 

Ende 18.11

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.