Protokoll der Fachbereichssitzung vom Rosenmontag, 12. Februar 2018

Tagesordnung:

0. Vorstellungsrunde

1. Post

2. StuRa

3. Feriensitzung

4. Kaffee

5. Party

6. Uniwahl

7. Propaganda

8. Bier

9. Sonstiges

0. Vorstellungsrunde

Neue Erstis, yeah! Alle stellen sich vor. Es gibt eine neue Freistuz.

1. Post

Keine.

2. StuRa

Wird aufgrund von Abwesenheit des StuRa-Berichterstatters verschoben.

Nach Ankunft zieht er mit dem Narrhallamarsch ein.

M. und weitere Histo wurde in Wahlkoordination gewählt. Die Fachschaft Geschichte gratuliert von Herzen.

Finanzanträge:

Nightline: Schulungswochenende, Handbuch soll angepasst werden, beantragt sind 371,81. Abstimmung: Gesamter Betrag ohne Staffelung einstimmig angenommen.

ManiACTs: In der vorlesungsfreien Zeit wird „American Kitchen“ gegeben. Englisches Seminar, Carl-Schurz-Haus und Sparkasse steuern auch ein paar hundert Euro bei. Insgesamt sind beantragt 1.075 Euro. Abstimmung: Staffelung: 1.075 Euro, 1000 Euro, 900 Euro, 800 Euro, 700 Euro, 600 Euro, 500 Euro, 400 Euro, 300 Euro, 250 Euro, 200 Euro, 100 Euro, 0 Euro. 300 Euro sind mehrheitlich angenommen.

Sand im Getriebe/KTS: Reisekosten für Filmvorführung „Boza“, insgesamt 44,80 Euro. GO-Antrag auf sofortige Abstimmung mehrheitlich angenommen. Abstimmung: Gesamter Betrag bei einer Enthaltung angenommen.

Unterstützung Internationaler Frauenkampftag am 8. März: Bei einer Enthaltung angenommen.

Bewerbung: Fabio ins Schnittchengremium. Bei einer Enthaltung angenommen.

3. Feriensitzung

Immer am auf die StuRa-Sitzungen folgenden Montag zur gewohnten Zeit um 18 c.t. in 4044, das wäre:

  • 19. 2.
  • 19. 3.
  • 16. 4.

Einstimmig beschlossen.

4. Kaffee

Wann wollen wir in den Ferien Kaffee ausschenken?

19. 2. (nächste Woche), ansonsten an den auf die jeweilige Feriensitzung folgenden Montagen.

F. kauft Material: Zucker, min. 3x normale (sic!) Milch, vegane Kekse, Prinzess*innenrolle.

Der große Kaffee-Rat trifft sich morgen. L. geht hin. Bitte in dieses Gremium tragen, dass die „im Arsch“ befindliche Kanne erneuert wird.

5. Party

R. gestaltete Layout für Plakate und Testmotive. Weitere Plakate werden in den nächsten Wochen erstellt.

Diskussion ob man Veto gegen einzelne Plakatmotive einlegen kann. Sollen provokative Plakate (so wie „früher“ und z.B. bei der FS Pol) gemacht werden? SP mag keine Hitlers. Wir stimmen jedenfalls die Plakate irgendwann ab.

6. Uniwahl

StuRa, Fakrat & Co., es gibt viel zu tun! Lasst euch aufstellen!

P. will in den StuRa, J. auch fürn Sommer, M. würde Fakrat machen, yeah, yeah, yeah! Auch Fakrat-Veteran T. möchte auf eine Vertretungsposition der StuRa-Einheitsliste gerankt werden, top! R. will „als letztes“ auf alle (!) Listen.

Wir stellen ne quotierte Liste auf! PUNKT, alda!

7. Propaganda

T. hat „verschiedenste Punkte“. Zunächst soll ein repräsentatives Foto als Sitzungs-Symbolfoto erstellt werden. Das Histocup-Foto wär was, ansonsten ein neues Foto bei gutem Wetter vorm KGIV!

8. Bier

Restbier in der StuSie bei J. trinken, am besten in den Ferien – oder so. R. will das in seiner WG machen. Das Bier muss weg, ganz schwierige Sache.

9. Sonstiges

  • Gästeliste Soziosause: Donnerstag, 15. Februar, Liste ist raus.
  • Bilder vom Histocup: G. versucht, diese zeitnah auf ILIAS zu stellen.

Sitzungsende 19:47 Uhr.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.