Protokoll der Fachbereichssitzung vom 16.07.2018

Tagesordnung

TOP 0: Post

TOP 1: Stura

TOP 2: KG I-Inschrift

TOP 3: Erstiwoche

TOP 4: Klausurtagung

TOP 5: Kommissionen

TOP 6: Sonstiges

 

Anwesende: 7, nicht beschlussfähig

*GO Antrag auf Vorziehung von Top 2 vor Top 1* angenommen

TOP 0: Post

Post! 🙂

Postkarte von Christoph aus Schottland

Brief von Herr Speck wegen Überweisung des Geldes für Exkursion, M. kümmert sich drum, wir brauchen Extrarechnung über 400€

QSM Formular

TOP 2: KG I-Inschrift

Infotafel geht nicht kritisch genug auf Inschrift „Dem ewigen Deutschtum“ ein, deshalb Antrag im Stura stellen?

T. hat Antrag formuliert, im Verteiler

S. stellt Frage, wer überhaupt Infotafel liest, vielleicht größere Aufmerksamkeit?

Vorschlag zur Erweiterung des Antrags, nicht nur auf Zusatz zur Infotafel, sondern komplette Umformulierung

Abstimmung über generelle Zustimmung für den Antrag, abschließende Ausformulierung wird in der nächsten Zeit besprochen: einstimmig angenommen

TOP 1: Stura

Finanzanträge:

  • Fahrtkostenerstattung 149,25€ für Katharina aus dem Vorstand für Fahrt zum AS in Lüneburg: bei einer Enthaltung angenommen
  • AG Soz und Gender Studies und Soziologie hatten Vorträge über möglichst Hierarchiefreien Umgang zwischen Menschen, dafür 980€ für Honorare, Verpflegung…
    • Staffelung 600€ und 300€
    • 600€ mit 5 Ja-Stimmen, 1 Enthaltung und 1 Gegenstimme angenommen
  • FS Biologie springen für BuFaTa ein, beantragt sind für Übernachtungskosten, Geschenkkörbe, Solizuschlag bayrische FS insgesamt 1000€ aus dem FS Sondertopf und 375€ aus Topf für Bündinspolitik
    • Staffelung 500€ und 750€ aus FS Sondertopf
    • Einwände gegen gewisse Mitglieder der FS Biologie, M. „jeder Pilz braucht auch einen Boden auf dem er wachsen kann“
    • Abstimmung: 375€ aus Bündnispolitiktopf: einstimmig angenommen
    • FS Sondertopf: 500€ mit 5 Ja-Stimmen 1 Enthaltung und 1 Gegenstimme angenommen
  • Beantragt sind vom Asta Bamberg max. 2000€ aus Bündnistopf um eine Website aufzubauen, 600€ Eigenanteil
    • kostet es wirklich soviel eine Website aufzubauen?
    • Staffelung 1000€ und 500€
    • 1000€ bei 4 Ja-Stimmen, 1 Enthaltung und 2 Gegenstimmen angenommen
  • Für das AMS* politisches Sommercamp im Schwarzwald sind 1500€ beantragt (Workshops zu vielen Themen mit Referennt*innen, Fahrtkosten, Honorare)
    • sonstige Finanzierung: Campspenden und Eigenanteil
    • Staffelung 1312€
    • Abstimmung: 1500€ bei 5 Ja-Stimmen angenommen
  • Juso fuhr zu einem Treffen aller Juso HSG in Frankfurt, beantragen 84,25€: einstimmig angenommen
  • Forum UN beantragt für Vortrag über Migration und die UN 86,30€: bei einer Neinstimme angenommen
  • Reihung, da Topf überlastet wäre falls Bio und Bamberg Anträge voll angenommen werden
    • einstimmig, das Bamberg an Platz 1 steht, Bio und Nein auf Platz 2 (Gleichstand)

Ideele Unterstützung

  • LocArtista Frauen Festival zur Unterstützung weiblicher Künstler, Poetry Slam, Rap / Singer Songwriter/ … Workshop: einstimmig angenommen

Anträge vom Vorstand

  • fzs fordert Bafög Reform, soll echtes Mittel für Chancengleichheit sein, Forderung nach Anhebung der Freibeträge, Wohnraumpauschale anheben, jährliche Anpassung der Bedarfssätze, zeitlich begrenzte Forderungen sind abzulehen (Regelstudienzeit), altersunabhängig und herkunftsunabhängig -> mehr Bafög für alle!
    • bei 2 Enthaltungen angenommen
  • Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung: gegen Marsch des Lebens in Berlin (gegen Abtreibung…), wollen Bündniserkläreung verabschieden (Zugang zu legalem Schwangerschaftsabbruch, Streichung von § 2, 18, kostenlose Pille danach, Infrastruktur für Familien mit Kindern): einstimmig angenommen
  • Kampagne über Ausbildungs-, Wohn- und Studienfinanzierung, Aktionstag im November, mediale Unterstützung durch den fzs: einstimmig angenommen
  • Isabelle Schön bewirbt für den Vorstand der fzs, Vorstand möchte Mandat, sie dort zu wählen: bei 2 Enthaltungen angenommen
  • Bewerbung für Ausschuss der Student*innenschaften der fzs: bei 2 Enthaltungen angenommen

TOP 3: Erstiwoche

Verweis auf den Plan letzter Woche, einen AK zu gründen

M. fragt im Seminar, bis wann ein Flyer fertig sein soll und B. wegen Material von letztem Jahr

S. macht Doodle

*GO-Antrag auf Abstimmung der QS Mittel des HistSem*

insgesamt 35344,86€, Aufteilung wie in vorheriger Besprechung (Tutorate, Exkursionen, Sprachkurse)

entspricht dem angesetzten Prozentsatz

wenn noch Geld übrig evtl. für MAZ

-> bei 2 Enthaltungen angenommen

TOP 4: Klausurtagung

diesen Samstag 21.7. ab 11 Uhr im Konf 1

R. und L. erarbeiten Programm

TOP 5: Kommissionen

Kommission Brüggemeier hat Arbeit aufgenommen

TOP 6: Sonstiges

  • HistoKubb am 10.8.

M. kann Grill mitbringen, sorgt außerdem für Dauerwerbesendung für gewisse Supermärkte an gewissen Haltestellen in Seeparknähe 🙂

  • Sitzung nächste Woche findet statt
  • Fachschaftsvernetzungsgrillen der FS Pol nächsten Montag

Schließung der Sitzung um 20:03 Uhr

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.