Protokoll der Fachbereichssitzung vom 19.11.2018

Sitzungsbeginn: 18:25

Anwesend: 9, davon 1 Ersti

Redeleitung: M.

TOP 0: Vorstellungsrunde

Lieblingsfarben sind ein heikles Thema.

TOP 0: Post

Wir haben Post. Veraltete Plakate kamen an.

Und Post aus Sowjetistan. 17. Dezember letzter Montag, an dem Uni vor Weihnachten ist, Glühwein- und Kinderpunsch-Verkauf. Erlös geht an Ärzte ohne Grenzen.

TOP 1: StuRa

Wirtschaftsplan für nächstes Jahr vorgestellt. Neues Wirtschaftsjahr fängt im April an. Von Januar bis März Übergangsphase. Hier nur 1/4 des Jahresbudgets für uns zur Verfügung (~300€). Fachbereichssondertopf-Budget wird gekürzt. Wirtschaftsplan bei einer Enthaltung angenommen.

Zwei Bewerbungen für die WSSK, beides Jura-Studis halten sich nicht an imperatives Mandat. Einstimmig angenommen.

Finanzantrag von der feministischen Linken Freiburg: Veranstaltung zum Thema sexualisierte Gewalt Girl Gang im Januar. Beantragen 450€. Einstimmig angenommen.

Mondo-Musiktheater fordert Geld. 1000€ für neues Theaterstück „Die WG“. Staffelungsvorschläge: 50%, 250€, (1000€- 666 = )334€.
1000€, 500€, 334€: bei Mehrheit von 5 Stimmen angenommen

Ersti-Hütte Ethnologie Antrag über 350€. Warum in die Ferne reisen, wenn das Gute liegt so nah? 350€ einstimmig angenommen.

Blockchain-Symposium waren nun endlich im AStA. Beantragen 3000€. Staffelungsvorschläge: 438,59€ (10% des aktuellen Bitcoinwerts, Stand: 19.11.2018, 18:01 UTC), 750€, 300€, (3000€-Galakosten*(1/3)=)400€.
400 bewilligt.

Notlagenfinanzierung-Änderungsansträge.
ÄA 8: Bei 2 Ablehnungen, sonst Enthaltungen, abgelehnt.
ÄA 9: Abstimmung um Nichtbefassung: Bei 2 Enthaltungen angenommen.

VV findet bald statt, ein Antrag von uns ging ein. Reihenfolge der Anträge soll nun bearbeitet werden. Vorschlag des Präsidiums wird verlesen. Alternativvorschlag der FSG: Unseren Antrag als erstes, Attestpflicht, Sozioökonomische Herkunft, Dietenbach, Urabstimmungen. –> einstimmig angenommen.

TOP 2: FSG-FSA-bend

Wir sind sehr gut organisiert.

TOP 3: Histocup

Nichts Neues.

TOP 4: Rektorenkonferenz

Was wollen wir bei Jour Fixe ansprechen? –> Vertagt.

TOP 5: Rechnung StuSie

C. ist nicht da, M. weiß zu berichten. C. war nun mit neuer Rechnung zum dritten Mal bei T. Da das Ganze eine Party war, wurde ein Vertrag benötigt, ZUDEM Flyer und Plakate. R. hat diese noch auf Rechner digital.

TOP 6: Rechnung Hütte

FSG & FSA haben sich hoffentlich das Wochenende über vernetzt und aufgeschlüsselt, welche FS welchen Finanzantrag einreicht.

TOP 7: Sonstiges

Veranstaltungshinweis: 18:00 Uhr diesen Mittwoch Demo der IG Subkultur für Cluberhalt in Freiburg.

Verkokelte Anlage von der Hütte wird ersetzt, yay!

Kaffeeliste geht rum.

Sitzungsende: 19:39 Uhr.

Lasset die Erstis kommen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.