Protokoll der Feriensitzung der Fachschaft Geschichte vom 15.04.2019

TOP 1 Post

Keine da.

TOP 2 Finanzantrag Referat gegen Antisemitismus (vorgezogen)

Das Referat gegen Antisemitismus möchte eine Mitfinanzierung für einen Vortrag von Markus Wolfer über Eugen Fischer weil der REferatssondertopf so gut wie leer ist. Geplant für den 28. Mai Könnten auch für den Vortrag von H. Schwendemann in Kooperation treten/ mitfinanzieren. 125€ Honorar für Markus Wolfer Wolfgang Proske 120€ Reise und Unterkunft 80€ Honorar

Wir könnten das aus unserem Fachschaftsbudget zahlen

–> Abstimmung des Antrages: Beschluss zur Finanzierung des obigen Antrages mit Mitteln von maximal 350€ aus dem Fachbereichsbudget der Fachschaft Geschichte einstimmig angenommen.
Es wäre schön, wenn auf den Plakaten und den FB Veranstaltungen gesagt wird, dass es eine Kooperation mit uns ist.

TOP 3 StuRa

(für Details siehe Protokoll StuRA Sitzung vom 9.4.19)

Finanzanträge:

1. Gruppe Gegenmaßnahme, AMS Camp 1500€.

2. LadyFest, 2000€

3. Filmfestival, 1400€

Wir bevorzugen das LadyFest, weil die auch am wenigsten Finanzierungsmöglichkeiten haben. Abstimmung: LadyFest: voller Betrag: Voller Betrag: 5 AMS: Voller Betag à 0 1000€ à 5 Filmfestival: Voller Betrag: 0 900€: 1 700€: 4 Beschluss: LadyFest: 2000€ AMS: 1000€ Filfestival: 700€

Sonstige Anträge:

4. Ideelle Unterstützung für Lilac
Geplante Veranstaltung mit Medico International Dafür: 0 Dagegen: 4 Enthaltung: 1

5. Neue Referent*in für das Regenbogen Referat: Lou Mollat Dafür: 5 Dagegen: 0 Enthaltung: 0 Angenommen

6. Bewerbung für den Wahlprüfungsausschuss: Jonathan Armas Dafür: 5 Dagegen: 0 Enthaltung: 0 Angenommen

7. Änderungsvorschlag für unseren Antrag „Frist ist Frust“ Die Petition soll vom Vorstand stellvertretend für die VS unterzeichnet werden Wurde von der StuRa Vertretung der FSG angenommen Nehmen wir die Änderung an? Dafür: 5 Dagegen: 0 Enthaltung: 0

Unser Antrag zum Input „Was ist Extremismus“ im StuRa wurde vertagt, weil das Referat für politische Bildung momentan nicht besetzt ist.

Sollen wir den Antrag umformulieren? Nein. Wer könnte den Input geben? –> I. (fzs)?  M. fragt, ob sie evtl. in den nächsten Monaten Zeit hätte –> Mai, Anfang Juni? Vom Zeitumfang her ca. 10-15 Minuten –> FS Pol wird dazu von C. per Mail angefragt, ob 1-2 Leute kurz in die nächste Sitzung können.

Es werden noch Fragen für den Datenschutzbeauftragten gesammelt: Bis 23.4. 18.00 ans Präsidium schicken.

26.4. Demo gegen die Piusbruderschaft

TOP 4 Finanzen

Budgeteinschätzung für das Quartal wird abgegeben.

TOP 5 Semesterprogramm

Filmabende: – Jörg Später: Übung zum „neuen deutschen Film“ –> R. fragt an –> Vertagt

TOP 6 Sonstiges

Bescheinigung für ehemaliges Fachschaftsengagement? Wir setzen eine Bescheinigung auf und lassen sie von den StuRa-Vertreter*innen unterschreiben.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.