Protokoll der Fachbereichssitzung derFachschaft Geschichte am 20.05.2019

Sitzungeröffnung um 18:20, mit 11 Menschen beschlussfähig.

Top1 Post

Keine Post.

TOP 2 StuRa

1.Projekt Running Mates: möchte Arbeiter*innen-Kinder oder Erststudiums-Kinder unterstützen.Dafür sollen diese mit Akademikerkindern zusammengebracht werden.

2.Diskussion zur Exzellenzbegehung

Von Diskussion bzgl. der Coffee Break in der Exzellenzbegehung wird berichtet. AgeSoz hat Antrag gestellt, dort Teilnehmende müssten bitte Frage beantworten, inwieweit sich die Mandatierten nach eben jenem Mandat verhalten haben. Name von P.S. wird genannt und seine wahrgenommen affirmativen Position und öffentl. Positionierung gegenüber der Exzellenz thematisiert.

FreLo wurde eingeführt

Studierendenratswahlen wurden im StuRa behandelt.

Diskussionen bzgl. Sparmaßnahmen wurden im StuRa geführt.

3.Bewerbung Adrian Döring für „CoCreation Group Digital Learning“–> es sollen digitale Lernkonzepte entwickelt werden, Ausschreibung ist auf der Website des StuRa. Person ist bei CampusGrün aktiv. –> Bewerbung bei 1 Enthaltung angenommen.

4.Antrag auf Idelle Unterstützung von AK Kritische Psychologie. Wollen Seminare dazu veranstalten und sich mit Studis venetzen. –> Antrag einstimmig angenommen.

5. Ideelle Unterstützung für RockYourLife Freiburg e.V. Möchte Studis mit Real- und Werkrealschülern zusammenbringen, als Ansprechpartner und Unterstützer im Berufsfindungsweg. –>Antrageinstimmig angenommen.

6.Antrag der FS Mathematik: möchte an KoMa teilnehmen. 120,96 Euro beantragt aus dem Fachbereichssondertopf, für 2 Menschen (Finanzaufschlüsselung) .

Diskussion um anscheinende Uninformiertheit der Antragstellenden.

Antrag mit 3 Enthaltungen angenommen.

7. Finanzantrag der FS-Politik: Fahrt zu Bundesfachschaftentagung der FSen Politik . Beantragt werden 217,30 aus Fachbereichssondertopf. –> einstimmig angenommen

8.Sonstiges

Vernetzungstreffen am 25.05  um 14:00 Uhr –> Wo?

 

 

TOP 3 Mail und Facebook-Anfragen

1.SummerSchool bzgl. Charkiw. Bewerbt euch!

2.Bzgl. Beteiligung an Finanzierung des Vortrages zu Eugen Fischer. Die Medizinische Fakultät beteiligt sich nun ebenfalls finanziell. Haben auch ein Plakat entworfen und es uns gesendet, wir sollten dies auf jeden Fall besuchen. Sollten wir evtl. auch einen Flyer gestalten und ihn im KGIV verteilen?

3.Thema Beschlusslage zum Umgang mit Mail-Aufkommen über Verteiler. M. nun als Person willens, die Selektion für den neu einzurichtenden äußeren Verteiler vorzunehmen (vgl. Protokoll letzte Sitzung). Zugangsdaten des alten internen Verteiles fehlen. Aus Gründen ist es also schwierig,  darauf zuzugreifen. Es müsste also eher ein neuer interner Verteiler eingerichtet werden als langfristig sinnvollste Lösung.

*Bzgl. Public Relations: wir sollten uns mehr präsentieren –> Plakat sollten wir designen…

 

TOP 4 FakRat

1.Etatkürzungen

Treffen mit Vertreter*Innen die in der letzten Sitzung da waren. Es ist nicht klar, woher diese Etatkürzungen herkommen. Strukturelles Defizit von angebl. 6 Mio vorhanden. Aus Uniratvertretung heißt es, es seien „nur“ 2,5, Mio.

Maßnahmen: jede Fakultät kriegt 10 % ihrer Mittel gekürzt, ab Juni gilt zudem eine Stellenbesetzungssperre: Details zur Dauer und anderen Modalitäten nicht bekannt.

Kritik an mangelnder Transparenz und überfallsartiger, kurzfristiger Mitteilung der ganzen Sache wird bekundet.

2.Einrichtung Tenure Track Professur am Historischen Seminar

Bisher lagen keine Informationen seitens des HistSem bzgl. Finanzierung vor.

Wir wurden gebeten, zwei Personen, als Hauptamtliche und als eine stellvertretende Person, für die Berufungskommission der TT-Professur zu benennen. Dies binnen einer Woche Frist bis nächste Woche Montag. Es soll zudem eine Stellungnahme der FS zur TT-Professur erarbeitet werden. Rückfrage an Neutatz: 1) eine Woche Frist ist zu kurz. 2) Es wurde kein Zeithorizont genannt; wann diese Kommission wirkt und bis wann also studentische Vertreter*Innen darin gebunden sein werden, ist im unklaren gelassen worden von Seiten des Herrn Neutatz.

Stellungnahme von Seiten der Fachschaft soll bis Montag verfasst werden.

3. Wahlen zum Fakultätsratswahlen

Probleme mit der Einhaltung der Quotierung; Frage, welche weiblichen* Personen sich seitens der FSG noch bereit finden würden um dort auf der Liste zu stehen. Gegenwärtige Kandidat*Innen-Liste wird verlesen.

 

TOP 5 StuRa- und Fakultätsratswahlen

Wahl ist am 25. Juni; Wahlkampfwoche beginnt in der Nacht vom 17. auf den 18. Juni. Wir brauchen Menschen. Zur Bewerbung.

 

TOP 6 AK Film

AK hat sich getroffen. Problem ist die rechtlich legale Durchführung, ohne horrende Gebühren zu bezahlen. Möglichkeit, das über Herrn Schröter/UB oder Dozierende klären. Hauptbedenken: jetzt nicht mehr genug Zeit, um drei Filme auszuwählen und alle rechtlichen Qualifikationen einzuhalten. Es wird also geplant, dass wir das auf das nächste Semester verschieben und den Rest des Semesters zur Planung nutzen.

 

TOP 7 AK Exkursion

Nichts neues im Westen.

 

TOP 8 Jour Fixe

Nichts Neues, da Frau Studt noch nicht auf Mail geantwortet hat.

 

TOP 9 Ämter und Aufgaben im Wintersemester 2019/20

Zusammentragen erst am Ende des Semesters?

 

TOP 10 Sonstiges (Kaffee, Finanzen)

Kaffee ist voll.

 

 

Sitzungsende um 20:07

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.