Protokoll der Fachbereichssitzung vom 17.06.2019

Sitzungsbeginn: 18:21

Anwesend: 6 –> beschlussfähig

Redeleitung: M.,

Protokoll: T., vertreten durch L.

Losverfahren!

TOP 0) Post

M. schaute vor zwei Wochen nach, hat angekommene Werbung daheim vergessen.

TOP 1) Mail/facebook-Anfragen

StuRa-Wahlen, sollen Bekanntmachungen aushängen. Zumindest an unserer Stellwand. Hängen schon. Auf FB noch posten? Zusätzlich: „Wie wähle ich“-Video. (von StuRa-Seite)

FS Soz veranstaltet Vortrag „Wie geht Hochschulfinanzierung?“, Mi. 19.06.2019 in 1009, 20 Uhr c.t.

TOP 2) StuRa

Vorstand war auf Joure Fixe, nachdem Rektor sagte, es werde keine Kürzungen auf studentischer Seite geben.

Festplattensache. Verfassungsbeschwerde. Präzedenzfall soll durch weitere Klage geschaffen werden. Kosten würden bei Niederlage vor Gericht bei 4000€ liegen. –> Bei einer Enthaltung angenommen.

Sprachkurse am ZfS. Mittel werden gekürzt. Fortgeschrittene Kurse sind oft nicht ausgebucht und finden dann nicht statt. Diskussions-AK, Streichung von Kursen betreffend, wird gegründet. Bei Interesse: Meldet euch beim StuRa!

Ideelle Unterstützung für Ican. Gegen nukleare Waffen. Wollen ideelle Unterstützung, um auf sich aufmerksam zu machen. –> Bei einer Enthaltung angenommen.

P.o.E. haben Vertreter*innen aller Parteien auf Veranstaltung eingeladen, um Dialog zu schaffen. D.M. wurde auch eingeladen, daher sollte P.o.E. ideelle Unterstützung von StuRa entzogen werden. Wurde jedoch vertagt, um Stellungnahme der P.o.E. abzuwarten.

Finanzanträge:
In Gruppenunterstützungstopf ist nur noch weniger Geld drin, als beantragt wurde.
1079,80€ vorhanden, 5684,xx€ werden beantragt. Setzt sich zusammen aus:
Antrag für Plakat von Eucor-Festival: 95,20€
Übernachtungskosten für 25 Leute für Eucor-Festival: 350€. Vorschlag: Für Eucor-Festival aufgrund von Elitengehabe nichts geben.
Deutsch-israelische Studierendenkonferenz in FFM: 1500€. Frage, wie weit wir hiervon betroffen sind. Staffelung?
Visual-Powerworkshop: 750€
Hochschultage für Nachhaltigkeit 2019: 739,24€. Findet erst im Juli statt. Vorschlag, erst dann zu beantragen.
Movement for Justice Solikundgebung: 1278€
FOCA (Förster): 262,20€. Vorschlag: Bei Fachschaften Geld anfragen.
Theatergruppe Spieltrieb: 710€
–> Vorschlag: Für Deutsch-Israeli-, Visual-Powerworkshop-, Movement for Justice- und Theatergruppen (4.)-Anträge jeweils 25% des verfügbaren Geldes, also 269,95€, geben. Reihung wie Ziffern in Klammern angegeben bzw. nach Ermessen des Menschen, der von uns in StuRa geht. –> Bei zwei Enthaltungen angenommen.

FS Ethnologie: Symposiumsfahrt nach München. 164€ für 22 Personen. –> Bei einer Enthaltung angenommen.

Bewerbung für Stelle der Vertreterin des Wahlausschusses. –> Bei zwei Enthaltungen angenommen.

Antrag von Vorstand: Änderungsantrag zur Einführung von Gruppe „Doktorand*innen“. StuRa möge sich dafür aussprechen, das Stimmanteile des StuRas gleich bleibt. –> Bei einer Enthaltung angenommen.

Studentische Vertrer*innen in Senatskommission Lehre. Wollen, dass auch 1 Doktorand*in aufgenommen wird. –> Bei einer Enthaltung angenommen.

FS Kunstgeschichte: Exkursion mit 30 Studis. Pro Person werden 20€ beantragt. Kosten belaufen sich auf 45 Franken p.P. 2000€, die sie noch selbst haben, werden nach eigener Aussage für Ersti-Veranstaltungen benötigt. –> Bei einer Enthaltung angenommen.

TOP 3) Stellungnahme zur Ablehnung des Antrages des StuRa-Präsidiums zur Satzungsänderung durch den StuRa am 04.06.2019.

Quotierungsantrag zum Präsidium wurde vom Stura abgelehnt –> verfassungswidrig

Fachschaften Politik verfasst kritische Stellungnahme dazu –> Abstimmung über Teilnahme an dem Antrag –> Eintimmig angenommen

TOP 4) Jour Fixe und Seminareröffnung

Seminareröffnung: Frage der Beteiligung –> Bewirtung? Ansprache? Infostand? Vorschläge für Referent*innen?

J: Vorstellung der FSG wär gut, um Erstis anzuwerben, gibt die Bewirtung Geld?

C:  Die letzten Jahre: kleiner Gewinn

M: Fragen an Frau Studt, Problem, dass die Eröffnung am Montag ist, Vorschläge für Referent*innen bis nächste Woche sammeln, Vorstellung sollte gut vorbereitet sein, Verbindliche Zusage von Leuten

J: Vielleicht erstmal Fragen klären und dann Leute finden

M: Frau Studt anregen, dass die Smemstereröffnung an einem anderen Tag stattfindet, wenn sie Motags bleibt, vielleicht FS_ Sitzung verschieben

M spricht Frau Studt im Laufe der Woche an

TOP 5) Bücherspende

Ehemalige Geschichtssudentin aus Mainz würde gerne Bücher an Fachschaft weitergeben –> Drei Kartons

Frage, was wir damit tun, um sie anderen Studierenden zugänglich zu machen

J: Bücher sollten nicht im Fachschaftraum bleiben, sondern an Bib zu geben unter dem Vorbehalt, dass sie immer noch der FSG gehören (gesondertes Regal)–> eventuell KG VI BIB –> J würde Herr Schröter fragen

A: Art Büchertelefonzelle, um die Regeln der Bib zu umgehen

M: Problem, dass niemand auf die Bücher achtet, aber Ausleihregeln des KG VI sind auch nicht optimal

T: Erstmal KG IV anfragen, was es für Möglichkeiten gibt, eventuelle Verbindung mit dem Kaffee

C: Bücher könnten Digitalisieren und dann könnte die Anfrage an uns gesendet werden

A: Art Pfand durch Liste mit Daten

L: Wir sollten personellen Aufwandt beachten

L: Erstmal schauen, welche Bücher es schon in der Bib gibt

M: Abschließbarer Bücherschrank, mit UB-Katalog in Verbindung bringen und Name und Mailadresse, pipapo 4 Wochen ausleihbar

J: Kritik gegenüber Vertrauensbasis, wir haben nicht die Personalien. Erstmal

M: Bei Liste mit Personaldaten mit Datenschutz aufpassen

M: Problem Büchediebstahl; Überlegung andere Vertrauensbasis zwischen Studierenden. Erstmal Anfrage nach Katalogaufnahme oder vlt. online eine Liste stellen

J: Ich schreibe Schröter

M: Was soll ich dem KG 4 schreiben? Erstmal anfragen allgemein

A: Vlt. diese Box/schrank im KG4 aufstellen, damit die Leute das plus die Bücher sehen können

M: Probleme Brandschutz und wen fragen wir an? Univerwaltung oder Hausmeister?

–> Jan fragt Herr Schröter nach Katalogaufnahme und Miri mit KG4 Bib Mienungen dazu oder Box ins Foyer stellen.

TOP 6) AK Exkursion

07.07.19: Start 11 Uhr, Fahrt ca, eineinhalb Stunden, kleiner Input, Jeder ist freigestellt, auf dem Heimweg, kleiner Stopp in Mulhouse oder Colmar, Ca 17 uhr wieder in Freiburg

Keine Kosten für die Fahrt etc. für Teilnehmer

J: Grobe Teilnehmerzahl wäre gut für die Planung der Fahrt

Abstimmung über anfallende Kosten (300 Euro): Bei einer Enthaltung angenommen

M: Alle Leute sollten nochmal drüber nachdenken und Leute anwerben

TOP 7) AK Film

Rechtlich: Filme in der Ub können gezeigt werden, solange ein*e Dozent*in die Verantwortung übernimmt

Herr Schöter stellt uns Raum zur Verfügung

Herr Schwendemann übernimmt Verantwortung

Termine: 14. November, 12. Dezember, 23. Januar –> Abstimmung: Bei einer Enthaltung angenommen

J: Wir dürfen Werbung dafür machen

TOP 8) Imagekampagne

L: Noch keine Mails im Postfach, aber Verlinkungen unter Instagrampost –> Am besten weitere Werbung auf Instragram

C: Ich poste den Beitrag auf Facebook

M: Storys um auf Fachschaftsangelegenheiten aufmerksam zu machen

J: Im StuRa bewerben

Fachschaftsangelegenheiten auch auf Facebook bewerben

TOP 9) Berufungskommission Herbert

C: Wie wird das beworben?

J: M meinte er macht das

M: Bewerbung ist Aufgabe des HisSem, M nochmal fragen, ob er Hilfe braucht

M spricht M an, wie es läuft, außerdem sollten wir Studierendende anwerben, sehr wichtig!

M: Zwischen 12 und 14 Uhr ist ein Vortrag –> ist ok, kein Kaffee zu verkaufen, FSPol fragen, ob sie tauschen

–> Wir machen Montag keinen Kaffee, aber versuchen zu tauschen

TOP 10) Besuch des Menschen von der Vernetzungsgruppe am 24.06.

A: Mensch von Vernetzungsgruppe kommt am 24.06 vorbei

TOP 11) Sonstiges

OSEM: SVB-Gremium will Zahlen schicken –> WAs wollen wir mit dem Geld machen? –> Sinnvolle Ideen sammeln, SAG: Einführungstutorate, Tutorat von der Anthropologie, Beratung

M: Plakatieren ab 00.00 Uhr heute Nacht

Frage der Kaffetheke: Mail an Hausmeister, Schimmelspray, Schild (Wasserhahn abdrehen) –> AK Kaffe

Übergangslösung: Wasserdichte Kiste -> M kümmert sich drum

Sitzungsende: 20.36 Uhr

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.